• Grenzenlos Wandern

    Die Teilnehmer der 39. Bundeswandertage 2018 begrüßen wir in der Oberlausitz oder wie man hier sagt: „a dr Äberlausitz! Mit dem sächsischen Dialekt hat es wenig zu tun, hier wird Oberlausitzer Mundart mit dem gerollten „R“ gesprochen.

    Die Region im Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Polen umfasst vielfältige Landschaften, von den Heide- und Teichlandschaften im Norden, über das landwirtschaftlich geprägte Lausitzer Gefilde bis zu den Berglandschaften im Süden. Die Bundeswandertage werden im Süden der Oberlausitz stattfinden. Hier befinden sich das Lausitzer Bergland und das Lausitzer Gebirge. Beide Landschaften sind grenzüberschreitend. Der hier nach Sachsen hineinragende Teil Tschechiens ist als Böhmisches Niederland oder Schluckenauer Zipfel bekannt.

    Read More

  • Lust auf Lausitz

    NaturFreunde-Bundeswandertage 2018

    Willkommen in der Oberlausitz

    Die 39. Bundeswandertage der NaturFreunde Deutschlands finden in Seifhennersdorf und Umgebung statt

    Ort:

    Seifhennersdorf (Oberlausitz)

    Beginn:

    Samstag, 02.06.2018 um 17.00 Uhr

    Ende:

    Samstag, 09.06.2018 um 10:00 Uhr

    Leitung:

    Jörg Ebert, Hubert Höfer

    Unterkünfte:

    KiEZ Querxenland Seifhennersdorf
    www.querxenland.de
    Windmühle Seifhennersdorf
    www.windmuehle-seifhennersdorf.de

    >> Video: Unterwegs in Sachsen - ...auf Karaseks Schmugglerpfaden (MDR Fernsehen)

    >> Video: Oberlausitz (Marketinggesellschaft Oberlausitz)

    Read More

  • Ober- oder Niederlausitz oder nur Lausitz?

    Viele freuen sich auf die Bundeswandertage in der Lausitz. Aber Vorsicht. Wo ist das nochmal genau? Da sollte man genauer hinschauen. Denn streng genommen gibt es zwei Lausitzen, die Niederlausitz und die Oberlausitz mit jeweils einem deutschen und polnischen Teil.

    Die Bundeswandertage finden 2018 in der südlichen Oberlausitz direkt an der Grenze zu Tschechien statt. Mit dieser Internetseite wollen die NaturFreunde „Lust auf Lausitz“ machen. Natürlich weil das Motto kurz und knapp ist aber auch weil vielen Menschen je weiter sie von der Oberlausitz entfernt wohnen nur der Begriff Lausitz etwas sagt. Oft ist von der Lausitz die Sprache, vor allem wenn es um Themen geht, die beide Lausitzen betreffen, z.B. der Braunkohletagebau oder die Wolfspopulation. Beide Regionen haben allerdings ihre ganz eigenen Besonderheiten.

    Read More