Streckenlänge: 15 km, Höhenmeter +/- 300 m

Sonntag, den 3. Juni 2018

An- und Abreise: Abfahrt 9 Uhr mit Bus ab KiEZ Querxenland nach Neukirch/Bahnhof Ost, Rückfahrt 16 Uhr ab Bushaltestelle Pachterhof in Sohland/Spree

Für diese Wandertour begeben wir uns nicht in den eisigen Norden sondern entdecken den nördlichsten Punkt der Tschechischen Republik. Dieser befindet sich im Lausitzer Bergland, versteckt im Hohwald, einem 30 km² großen zusammenhängenden Waldgebiet an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien. Nach einer ca. einstündigen Busfahrt durch das Lausitzer Bergland starten wir unsere Tour am Bahnhof Neukirch/Ost und wandern entlang der Aussichtspunkte Selkeblick und Helenenblick durch Ringenhain und Steinigtwolmsdorf in den Hohwald. Schon bald erreichen wir die tschechische Staatsgrenze und damit den nördlichsten Punkt Tschechiens. Ein großer Granitstein weist auf die Bedeutung dieses Ortes hin.

Nejsevernější bod Česka.jpg
Autor: I, Ondřej Žváček, CC BY 2.5, Odkaz
Der nördlichste Punkt Tschechiens
Prinz-Friedrich-August Baude (1).jpg
Von Fiver, der Hellseher - Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, Link
Prinz-Friedrich-August-Baude  

Sohland-spree museum - d.jpg
Von Lysippos - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Altes Weberhaus in Sohland

Ab hier folgen wir dem Grenzwanderweg „Auf den Spuren der Roten Waldameise“. Dabei erfahren wir viel Wissenswertes über die Themen des Waldschutzes, der Pflanzenkunde und der Geologie. Der Themenweg ist ein deutsch-tschechisches Gemeinschaftswerk und bietet uns schöne Ausblicke und an gemütlichen Rasthütten auch Zeit für ein schönes Picknick. In Sohland-Neudorf erreichen wir schließlich die Prinz-Friedrich-August-Baude, deren Aussichtsturm uns eine schönen Rundblick ins Lausitzer Bergland bietet. Zum Abschluss der Wanderung besuchen wir das Alte Weberhaus in Obersohland. In dem alten Leineweberhaus im Umgebindehausstil können wir einen funktionstüchtigen Webstuhl bestaunen. Ca. 16 Uhr treten ab der Bushaltestelle Pachterhof die Rückfahrt mit dem eigenen Bus nach Seifhennersdorf an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen