Montag, den 4. Juni 2018

An- und Abreise: mit der Bahn

Im Rahmen der Bundeswandertage besuchen wir auch die größte und wichtisgte Stadt Nordböhmens, Liberec. Die Stadtführung übernimmt Naturfreundin Květoslava Klápšťová. Nach der Ankunft in Liberec lernen wir von 10 bis 12 Uhr beim deutschsprachigen Stadtrundgang das Rathaus im Stil der Neo-Renaissance kennen, begeben uns auf die Spuren von Famile Liebig, lernen die Wallenstein-Häuser, die ältesten Häuser von Liberec, kennen und entdecken das Renaissanceschloss sowie das Stadttheater.

Im Anschluss erwartet uns ein Empfang in der Kreis-Wissenschaftsbibliothek, als Bau der Versöhnung unter Schirmherrschaft des Präsidenten der Tschechischen Republik V. Havel und des Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland R. Herzog erbaut. Ein Imbiss ist in der Bibliothek möglich.

Von 14 bis 16 Uhr kann jeder nach persönlichen Wünschen die Stadt entdecken. Sehenswert sind die Regionalgalerie im ehem. Stadtbad , der Botanischer Garten oder einfach ein Stadtbummel auf Spuren der modernen Architektur.

Text: Sylvie Stankova und Hubert Höfer

Liberec Town Hall 2003.jpg
Von Photo: Andreas Praefcke - Selbst fotografiert, CC BY 3.0, Link
Rathaus Liberec

 

Liberec, radnice, výhled 01.jpg
Von Daniel Baránek, CC BY-SA 3.0, Link
Blick vom Marktplatz Richtung
Ještěd (Jeschken)

 

Zamek liberec.jpg
Von Rawac, CC BY-SA 3.0, Link
Schloss Liberec

 

Regional Research Library in Liberec.JPG
Von Jiří Sedláček - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Wissenschaftsbibliothek

 

Wallenstein-Häuser
Von SchiDD - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link
Wallenstein-Häuser

 

Divadlo (Liberec).JPG
Von Bjalek Michal - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link
Stadttheater

 

Liberec z Ještědu 002.jpg
Von I, Rawac, CC BY-SA 3.0, Link
Blick auf Liberec und das Isergebirge vom Ještěd